In diesen Tagen werde ich erinnert…

In der WZ-Kolumne (24.1.) erinnert sich Superintendentin Ilka Federschmidt an eine Begegnung mit einem Überlebenenden im ehemaligen Konzentrationslagers Auschwitz.

Musik zur Jahreslosung

"Ich glaube; hilf meinem Unglauben", so lautet die Jahreslosung für das neue Jahr. Dazu gibt es Lieder zum Singen und Hören.

Stärkeres Miteinander von Kirche und Diakonie

Diakonie-Präsident Ulrich Lilie spricht auf der Landessynode zu Herausforderungen in differenzierter Gesellschaft.

Die Kirche, die Zahlen und die Weihnachtsbotschaft

Trotzt der Negativ-Prognosen von sinkenden Kirchenmitgliedern, schreibt Ilka Federschmidt in der WZ, und hört auf die frohe Botschaft der Weihnachtsgeschichte.

"Wohlig sein reicht nicht!"

Prof. Dr. Heribert Prantl (München) sprach beim Neujahrsempfang des Kirchenkreises vor einem begeisterten Publikum über Christen und das Grundgesetz.

#Talvielfalt - für Menschenrechte gegen Rassismus

Diskriminierung und Menschenverachtung haben in Wuppertal keinen Platz!